ALEX FEUERSTEIN 


AKTUELLE AUSSTELLUNG // 27. März – 12. Juni 2022

Alex Feuerstein ist ein genauer Beobachter des alltäglichen Lebens, in gewisser Hinsicht ein Voyeur. Er richtet seinen Blick auf zunächst unscheinbare alltägliche Szenarien, in denen meisten weibliche Protagonistinnen gewöhnlichen Tätigkeiten nachgehen. Diese Momentaufnahmen des erlebten Augenblicks werden ohne zeitlichen und räumlichen Kontext in meist großformatigen Bildern festgehalten. Dabei fällt dem Betrachter auf, dass die Akteure im Bild immer in sich versunken ihren Beschäftigungen nachgehen, ohne mit der Aussenwelt, bzw. mit dem Betrachter in Kontakt zu treten. Es entsteht der Eindruck, dass die verfremdeten und abstrahierten Situationen nicht eindeutig bestimmt werden können und dadurch die Grenzen zwischen Realität und Fiktion fließend sind. Zwischen Betrachter und Werk wird bewusst ein Spielraum gelassen, der unterschiedliche und subjektive Assoziationsketten auf der Suche nach Bedeutung und Wahrheit hervorrufen kann.

„Mir geht es nicht um die Visualisierung einer möglichen Realität, sondern vielmehr um die Projektion einer Vorstellung, und deshalb wirken die oft schematisch oder vereinfacht dargestellten Figuren eher wie Symbole für die jeweiligen Dinge als deren tatsächliche Abbildung.“ so Alex Feuerstein.

Seine Werke lassen sich zwischen Figuration und Abstraktion angesiedelt, kaum auf einen einzigen stilistischen Nenner bringen. Dennoch ist seiner Kunst eine unverkennbare künstlerische Handschrift eigen, die jenseits aller Klassifizierungen immer konstant und authentisch bleibt. Der bildnerische Kerngedanke bei Alex Feuerstein kreist um die Darstellung der Figur, verfolgt aber nie eine anatomisch genaue, wirklichkeitsgetreue Nachbildung des menschlichen Körpers, sondern zielt mit seinen Figuren und Figurfragmenten auf die, mit der Formgebung assoziierte und durch die menschliche Vorstellungskraft hervorgerufene Wirkung ab. In seiner malerischen und zeichnerischen Bildfindung verbinden sich figurative und abstrakte Elemente auf ganz eigentümliche Art und Weise miteinander. Dabei greift Alex Feuerstein immer wieder auf den gleichen Bildtypus zurück. Zu erkennen ist meistens eine stark voluminöse – männliche oder weibliche – Figur, die einen großen Raum einnehmend viel Präsenz und Körperlichkeit beansprucht und beinahe die gesamte Bildfläche ausfüllt. Es ist eine Bildwelt, in der sich die verflochtenen Beziehungen zwischen Imaginären und Realen widerspiegeln. In der Kunst von Alex Feuerstein spielt die prozesshafte Veränderung der aus Öl, Pigment und Kunstharz bestehende Bildtextur eine wesentliche Rolle. Den Malgrund bildet ein klassischer Kreidegrund, immer auf Holzplatten aufgetragen, der durch aufwendiges wiederholtes Schleifen und Streichen im Wechsel eine besonders glatte und saugfähige Oberfläche erhält. Sein Malprozess ist gekennzeichnet durch mehrmaliges Übereinandersetzen von Farbschichten und deren teilweise Abtragung mit Hilfe von Klingen, Malmessern und durch Schleifen, so dass sich auf der Bildfläche nicht nur verschiedene und sehr kontrastreiche Qualitäten von Farbe und Struktur ergeben, sondern vor allem eine reizvolle Oberflächenstrukturierung.

Krisztina Jütten M.A.

Krisztina Jütten M.A.

Fotografie: © Gerd Jütten l LOOK! Fotodesign
HF - Alex Feuerstein Kunstausstellung
HF - Alex Feuerstein Kunstausstellung
HF - Alex Feuerstein Kunstausstellung
HF - Alex Feuerstein Kunstausstellung
HF - Alex Feuerstein Kunstausstellung
HF - Alex Feuerstein Kunstausstellung
HF - Alex Feuerstein Kunstausstellung
HF - Alex Feuerstein Kunstausstellung
HF - Alex Feuerstein Kunstausstellung
HF - Alex Feuerstein Kunstausstellung
HF - Alex Feuerstein Kunstausstellung
HF - Alex Feuerstein Kunstausstellung
HF - Alex Feuerstein Kunstausstellung
HF - Alex Feuerstein Kunstausstellung
HF - Alex Feuerstein Kunstausstellung
HF - Alex Feuerstein Kunstausstellung
HF - Alex Feuerstein Kunstausstellung
HF - Alex Feuerstein Kunstausstellung
HF - Alex Feuerstein Kunstausstellung
HF - Alex Feuerstein Kunstausstellung
HF - Alex Feuerstein Kunstausstellung
HF - Alex Feuerstein Kunstausstellung
HF - Alex Feuerstein Kunstausstellung
HF - Alex Feuerstein Kunstausstellung
HF - Alex Feuerstein Kunstausstellung
HF - Alex Feuerstein Kunstausstellung
HF - Alex Feuerstein Kunstausstellung
HF - Alex Feuerstein Kunstausstellung