SPENDENBAROMETER

Spendenbaum 2021

Auch in diesem Jahr können unsere Gäste durch „Komfortverzicht“ einen Beitrag zur Nachhaltigkeit leisten und zugleich eine gemeinnützige Organisation unterstützen.


Hohenwart Forum - Spenden

Was steckt dahinter

Seit Februar 2019 bieten wir unseren Gäste die Möglichkeit an, Ressourcenschonung mit sozialem Engagement zu verbinden:
Wenn Gäste auf eine Zwischenreinigung ihres Hotelzimmers verzichten, leisten sie einen Beitrag zur Schonung unserer Umwelt und unterstützen darüber hinaus eine gemeinnützige Organisation. Das Hohenwart Forum spendet für jede „gesparte Zwischenreinigung“ 2,00 €.


Spendenbaum 2020

Trotz erschwerten Bedingungen haben Gäste unseres Hauses im 2020 auf den Komfort einer Zwischenreinigung ihres Hotelzimmers verzichtet und dadurch Spenden in Höhe von 6.957 Euro ermöglicht.

Unser Rezeptionsteam hat entschieden die Spendensumme für zwei wichtige Projekte aufzuteilen:

  • Ein Betrag von 3.500 Euro wurde bereits als schnelle Hilfe an die Flutopfer gespendet.
  • Den restlichen Betrag von 3.457 Euro spenden wir an das Projekt VitaAssistenzhunde e.V.

Wir freuen uns vom ganzen Herzen, dass wir diese zwei Projekte mit den Spenden unterstützen konnten.

  • Hohenwart Forum - Spenden
  • Hohenwart Forum - Spenden
  • Hohenwart Forum - Spenden

Spendenbaum 2019

Die erste Spende in Höhe von 3.000 € wurde an die Beratungsstelle für Kinder, und Jugendliche und deren Familie in Pforzheim übergeben.

Die Mitarbeiter*innen der Abteilung Housekeeping (Reinigung) haben sich für die Beratungsstelle für Kinder, und Jugendliche und deren Familie in Pforzheim und den Deutschen Kinderhospizverein e.V. entschieden.

Die zweite Spende in Höhe von 5.000 € wurde am 23.10. an den Deutschen Kinderhospizverein e.V., vertreten durch Herrn Wirz übergeben.

Herr Peter Wirtz, Leiter der Deutschen Kinderhospizakademie, hat die Spende persönlich entgegengenommen. Er dankte dem Hohenwart Forum und insbesondere den Mitarbeiter*innen, deren Wunsch es war.
Der Deutsche Kinderhospizverein wird das Geld für Angebote verwenden, die nicht bezuschusst werden, aber wichtig und wertvoll für die Angehörigen sind: Erinnerungs- und Trauerseminare für Familien und Angehörige deren Kinder verstorben sind.

„Die Deutsche Kinderhospizakademie führt seit vielen Jahren regelmäßig im Hohenwart Forum Freizeiten für Kinder und deren Familien durch. Das Hohenwart Forum ist eines der wenigen Häuser, das für diese Veranstaltungen sowohl baulich – barrierefrei – als auch von der Atmosphäre, insbesondere den Mitarbeiter*innen – geeignet ist. Leider musste die in diesem Jahr geplante Freizeit abgesagt werden.“

> Mehr über den Deutschen Kinderhospizverein e.V

Spende / Spenden