Lade Veranstaltungen
Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Referent: Günther Frosch, Sprachwissenschaftler, TextCoach, Autor


Kursgebühr 145,00 €
Mahlzeiten, Getränke, Tagungspauschale 44,50 €

Sammeln Sie erste Eindrücke der Seminarinhalte beim Online-Seminar am 5. Oktober 2020


Günther Frosch bei Hohenwart Forum

 

 

 

 

Regeln für Leichte Sprache und bürgernahe Sprache kennen.
Mehr Menschen ansprechen. Einfach einfacher texten.

Viele Menschen können schwere Texte nicht verstehen. Dazu gehören:

  • Menschen mit Lernschwierigkeiten
  • Menschen ohne Schulabschluss
  • Migrant*innen, Geflüchtete, Asyl-Bewerber und Asyl-Bewerberinnen

Aber auch Menschen, die Texte aus Zeitmangel nur flüchtig lesen, können den Sinn oft schlecht
erfassen.

In der Werkstatt Einfache Sprache erhalten Sie praktische Tipps und üben die Anwendung.
Sie lernen Regeln und Tipps aus der Leichten Sprache sowie der Bürgernahen Sprache kennen.
Damit können Sie Ihre Texte einfacher formulieren und mehr Menschen erreichen.
Klare Texte in einfacher Sprache sind gut für:

  • Inklusion
  • Teilhabe
  • Verständnis

Seminarinhalte: Einfache Sprache, Leichte Sprache, Bürgernahe Sprache – was ist was? | Leitfragen zur Textplanung nutzen | Die 3 Ebenen eines Texts beachten: Struktur, Satz, Wort | Kurze Sätze schreiben und positiv formulieren | Fach-Wörter und Abkürzungen vermeiden | Ziffern und Zeichen einfach darstellen | Texte durch Absätze und Zwischen-Überschriften gestalten

Methoden: Lehrgespräch und Impulsaufgaben | Intensive Partner- und Gruppenarbeit | Diskussion von Praxisbeispielen

Günther Frosch ist Co-Autor des Sinus Kommunikationspakets und Autor des Fachbuchs “Texten für Trainer, Berater und Coachs”, GABAL 4. Auflage 2012.

Sammeln Sie erste Eindrücke der Seminarinhalte beim Online-Seminar am 5. Oktober 2020

 


Anmeldung zu Seminaren und Veranstaltungen

Hiermit melde ich mich / wir uns verbindlich für folgende Veranstaltungen an:
  • Gerne beantworten wir Ihre Fragen zu unseren Veranstaltungen
  • > AGB Bildung und Begegnung gGbmH (PDF)
  • Bitte tragen Sie den Code in das Feld darunter ein.
  • Nach dem Absenden des ausgefüllten Formulars erhalten Sie alle weiteren Informationen per E-Mail.