Lade Veranstaltungen
Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Referentin: Rositta Beck, Trainerin, Coach, Beraterin und Autorin der Bücher „Home-Office – Erfolgreich von zu Hause arbeiten“ und „Büro-Effizienz“. Mit ihrem Team bietet sie deutschlandweit für Unternehmen und Verwaltungen Inhouse-Seminare, Arbeitsplatz-Coachings sowie virtuelle und Präszenz-Workshops an.


Termine:  02.04., 07.04. und 09.04.2020 jeweils 10:15 – 11:15 Uhr Uhr

Anmeldung: Über das Bildungsportal mit Information an den Veranstalter: Hohenwart Forum, gerke@hohenwart.de


Treffpunkt mit Kolleg*innen an drei Vormittagen im virtuellen Seminarraum 

Aufgrund des Corona-Virus müssen Sie nun vorübergehend Ihren Schreibtisch wechseln – und müssen von zu Hause aus arbeiten. Für klare Absprachen war zu wenig Zeit. Was Sie tun können und was von Ihnen erwartet wird, muss sich erst noch herausstellen. Anstatt zur Arbeit zu fahren, teilen Sie sich nun den Arbeitsplatz mit Ihren Lieblingsmenschen oder Ihrem Kühlschrank.

Die Trainerin Rositta Beck, begleitet seit vielen Jahren Menschen in solchen Situationen. Sie tritt sich innerhalb von 2 Wochen an drei Vormittagen jeweils eine Stunde mit Ihnen in einem virtuellen Klassenraum. Sie erhalten von ihr Tipps, wie Sie Ihren Tag zwischen Familie und Arbeit ordnen, wie Sie den Kontakt mit den Kolleg*innen und Vorgesetzten gezielt pflegen, welche Varianten der Erreichbarkeit es gibt, u.v.m. Dabei haben Sie Gelegenheit, sich untereinander auszutauschen und sogar in Kleingruppen Absprachen zu treffen.

Dazu brauchen Sie keine eigene Software, sondern lediglich eine Internetverbindung, eine Kamera und ein Mikrofon an einem Laptop oder einem PC. Von der Trainerin erhalten Sie vorab per Mail einen Link, über den Sie sich einwählen und die Kolleg*innen im virtuellen Seminarraum treffen.

INHALT 1. TERMIN

  • Mit dem Programm Zoom vertraut werden
  • Erfahrungsaustausch: Meine aktuelle Situation.
  • Welche Informationen fehlen mir? Welche Unterstützung brauche ich?
  • Input: Der Arbeitsplatz: Arbeiten am Küchentisch? Hilfsmittel: Telefon, Mail oder mehr?
  • Input: Ständige Erreichbarkeit oder Zeitfenster? Möglichkeiten, Arbeit und Privates abzugrenzen
  • Regelmäßige Kommunikation mit Kolleg*innen und Führungskraft: Proaktiv oder reaktiv?
  • Austausch: Den Teamraum im Intranet für die Zeit des Home-Office nutzen
  • Festlegen eines Verbesserungsprojektes und Absprachen

INHALT 2. TERMIN

  • Austausch über das Verbesserungsprojekt
  • Input: Tipps und Tricks rund um Outlook
  • Input: Jogging Hose im Home Office?
  • Weiß ich, was meine Führungskraft von mir erwartet? Was kann ich tun?
  • Austausch: Wie lässt sich die aktuelle Situation für das künftige Arbeiten im EOK produktiv nutzen?
  • Verbesserungsidee für die eigene Arbeit oder die Zusammenarbeit mit den Kolleg*innen

INHALT 3. TERMIN

  • Erfahrungsaustausch über die Verbesserungsidee
  • Input: Kleines Einmaleins des Zeitmanagements (für das Home- und für das EOK-Office)
  • Input: Rituale für die Arbeit im Home-Office
  • Input: Möglichkeiten, aus dem Motivationsloch auszusteigen
  • Austausch: Was kann ich noch tun, um für mich, meine Kolleg*innen und meinen Arbeitgeber die Situation sinnvoll zu nutzen? Was brauche ich noch?
  • Auswertung und Rückmeldung: Vom Team ins Home-Office – Hilfreiches, Problemanzeigen, persönliche Vorhaben

WAS, WIE UND WO?
Sie benötigen einen Internetzugang und Lautsprecher und Kamera an Ihrem Laptop oder Tablet; oder ein Headset, Lautsprecher und externe Kamera an Ihrem PC.
Sie erhalten vor dem Seminar den Zugangslink direkt per Email.
Zur Vorbereitung können Sie vor dem Seminar über diesen Link Ihre Technik prüfen: http://zoom.us

Sie treffen die Trainerin und die anderen Teilnehmer*innen in einem virtuellen Raum. Dort sehen Sie sich und hören sich, wenn die Trainerin Sie dafür freischaltet. Untereinander können Sie jederzeit über die Chatfunktion miteinander sprechen.

Am ersten Termin ist der Raum schon 10 Minuten vor Beginn geöffnet.

Sie erhalten von allen drei Terminen eine komplette Aufzeichnung, die Sie danach eine Woche aufrufen können.

Mit Ihrer Anmeldungen geben Sie uns Ihre Erlaubnis, Ihre Email-Adressen an Rositta Beck weitergeben zu dürfen.

 


 

Anmeldung zu Seminaren und Veranstaltungen

Hiermit melde ich mich / wir uns verbindlich für folgende Veranstaltungen an:
  • Gerne beantworten wir Ihre Fragen zu unseren Veranstaltungen
  • > AGB Bildung und Begegnung gGbmH (PDF)
  • Bitte tragen Sie den Code in das Feld darunter ein.
  • Nach dem Absenden des ausgefüllten Formulars erhalten Sie alle weiteren Informationen per E-Mail.