Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Leadership-Training // Nr. 21-0005

27. September 2021 / 9:30 29. September 2021 / 13:30

Referentin: Gabriele Lindemann, anerkannte Trainierin Fachverband GFK, Organisationsentwicklerin


KOSTEN:
Kursgebühr komplett 3250,00 €
Übernachtung im Einzelzimmer, Mahlzeiten, Getränke,Tagungspauschale 1146,00 €
ohne Übernachtung 670,00 €

TERMINE:
Modul 1: 27.09. – 29.09.2021 | Modul 2: 29.11. – 01.12.2021 |
Modul 3: 07.03. – 09.03.2022 | Modul 4: 02.05. – 04.05.2021 |
Beginn jeweils: 09:30 Uhr, Ende jeweils: 13:30 Uhr

Bitte berücksichtigen Sie, dass individuelle Abendeinheiten geplant sind.

Flyer Leadership-Training 2021


 

 

 

 


Auf Grundlage der Gewaltfreien Kommunikation

Sie möchten Ihr Führungsrepertoire erweitern und empathische Kompetenz in der Führung entwickeln?
In dieser Fortbildungsreihe mit Zertifikat

  • profilieren Sie Ihren Führungsstil
  • erweitern Sie das Spektrum Ihrer Möglichkeiten, um eine wertschätzende Unternehmenskultur mitzugestalten
  • entwickeln Sie Ihre persönliche Grundhaltung weiter und setzen den gewaltfreien Kommunikationsstil in Ihrer Führungsverantwortung und im Umgang mit Kolleg*innen und Kund*nnen um
  • schaffen Sie durch klare Kommunikation nachhaltig mehr Raum für Motivation, Initiative und Handlungsfähigkeit
  • nutzen Sie den vertrauten Raum Ihrer Ausbildungsgruppe, um die Gewaltfreie Kommunikation miteinander authentisch zu leben und damit einen gesellschaftlichen Wandel zu erfahren

Arbeitsweise:
Praxisorientierung und Anwendungsfähigkeit haben einen hohen Stellenwert. Sie erleben eine Kombination aus Methoden- und Persönlichkeitstraining. Ein Wechselspiel von Methoden ermöglicht energie-gerechtes Arbeiten. Gemeinsam getroffene Vereinbarungen, über Vertraulichkeit im Ausbildungskontext sichern einen geschützten Rahmen für konstruktive Zusammenarbeit und optimales Lernen.

Um Mustern von Leistungsdruck und hohem Tempo entgegenzuwirken, gestalten wir die Abendeinheiten mit Übungen, die innere Präsenz und Klarheit fördern.

Modul I – Handlungskompetenz für ihre Führungskommunikation erweitern
Haltung und Menschenbild der Gewaltfreien Kommunikation | Mit Widerständen umgehen | Kooperation aus eigener Motivation | Emotionale Intelligenz als Erfolgsfaktor | Schlüsselfaktor Empathie.

Modul II – Mit Selbstempathie zu neuer Kraft
Systemische Betrachtung von Führungs- und Beratungssituationen I Resilienz als Führungskompetenz | Vorurteile und Abneigungen bearbeiten | Emotionalen Stress und Ärger in Handlungsenergie wandeln | Das Grübelkarussell stoppen | Entwicklungsziele definieren.

Modul III – Raum für initiative und Handlungsfähigkeit schaffen
Herausfordernde Gespräche führen | Verantwortungsräume erkennen | Zielklarheit gewinnen bei Verhandlungen in eigener Sache | Aufrichtig und empathisch Nein sagen | Das Ja hinter dem Nein hören | Situativ führen | Erfolgsstrategien stärken.

Modul IV – Störungen als Entwicklungschancen nutzen – effektiver Umgang in Gruppen
Umgang mit Macht und Dominanzstrategien | Einfluss nehmen zum Wohl aller Beteiligten | Potenziale erkennen und nutzen | Empathie: Ressourcen schöpfen | Mit Widerständen zielführend umgehen | Teams mit GFK effizient moderieren | Self Assessment – die eigenen Entwicklungsschritte evaluieren.


 


Interview mit Gabriele Lindemann

Youtube-Video

www.menschen-und-ziele.de


Details

Beginn:
27. September 2021 / 9:30
Ende:
29. September 2021 / 13:30
Veranstaltungskategorie:
Veranstaltung-Tags:
, , , ,

Veranstalter

Hohenwart Forum / Bildung und Begegnung gGmbH
E-Mail:
gerke@hohenwart.de

Hohenwart Forum

Schönbornstr. 25
Pforzheim-Hohenwart, 75181 Deutschland
Google Karte anzeigen
07234 – 606 – 17

Anmeldung zu Seminaren und Veranstaltungen

Hiermit melde ich mich / wir uns verbindlich für folgende Veranstaltungen an:
  • Hidden

  • Gerne beantworten wir Ihre Fragen zu unseren Veranstaltungen
  • > AGB Bildung und Begegnung gGbmH (PDF)
  • Bitte tragen Sie den Code in das Feld darunter ein.
  • Nach dem Absenden des ausgefüllten Formulars erhalten Sie alle weiteren Informationen per E-Mail.

HERZLICH WILLKOMMEN IM HOHENWART FORUM

Hohenwart Forum gGmbH
Schönbornstraße 25
75181 Pforzheim-Hohenwart

SIE BEFINDEN SICH IM BEREICH
BILDUNG / KUNST / GOTTESDIENST

Sie haben Fragen?

Gerne können Sie uns anrufen oder eine E-Mail senden:
Telefon: 07234 606 - 17
E-Mail: Gerke@hohenwart.de

UNTER KAPITEL "KALENDER" FINDEN SIE
ALLE TERMINE, VERANSTALTUNGEN UND SEMINARE
Nach oben