Lade Veranstaltungen

Referentin:
Ute Clement, Dipl. Psych. Seit mehr als 25 Jahren tätig im Bereich Führungskräfteentwicklung, Organisationsberatung, und Coaching

Bücher: Wandel in Organisationen: Über Roadmaps, Heldenreisen und Saftpressen (Leben. Lieben. Arbeiten), 2018, Vandenhoeck & Ruprecht; Kon-Fusionen: Über den Umgang mit interkulturellen Business-Situationen, 2011, Carl-Auer

www.uteclementconsulting.de


Termine: 09.11.2020 11:00-12:30 h | 18.11.2020 und 27.11.2020 jeweils 10:00-11:30 h
Kursgebühr: 240,00 Euro


Fremd ist der Fremde nur in der Fremde

Das sagt einem doch der klare Menschenverstand…, aber ich habe doch klar gesagt…, das habe ich ganz anders gemeint… – es sind die kulturellen Missverständnisse, die uns ratlos zurücklassen. Alles, was wir wissen: da ist etwas kulturell schiefgelaufen. Und: Es müsste doch auch besser gehen, kulturübergreifend sich verständlich zu machen.

Wer handelt, verhandelt und kommuniziert, tut dies auf dem Hintergrund seiner, ihrer eigenen Kultur, ihrer Werte, Verhaltensstile und interaktiven Erwartungen. Interkulturelle Kompetenz vermittelt die Fähigkeit, gerade im eigenen Land zu verstehen, wie kulturgebunden unser Denken und Handeln ist. Sie hilft, Verhaltensweisen und Kommunikationsstile besser zu erkennen und Sicherheit im Umgang mit Menschen anderer Kulturen zu gewinnen. So können Missverständnisse reduziert und tragfähige Lösungen erarbeitet werden.

Trotz der zunehmenden Globalisierung von Verhandlungsstilen und Umgangsformen sind interkulturelle Begegnungen anfällig für Kulturfehler, also ungewollte Kränkungen, Irrtümer, Peinlichkeiten, Ärgernisse oder Missverständnisse. Die entstehen immer dann zwischen den Partnern, wenn beide über ungeprüfte kulturbedingte Annahmen stolpern, ohne den Grund der Irritation zu erkennen.

Solche Irritationen zu erkennen, zu verstehen und künftig zu vermeiden vermittelt Ihnen das Online Seminar. Sie lernen, den Einfluss kulturgebundener Verhaltensweisen wahrzunehmen und zu berücksichtigen und eignen sich Methoden an, um künftig besser in interkulturellen Situationen klarzukommen.

Gerne bringen Sie eigene Fälle und Erfahrungen mit.

 


 

Anmeldung zu Seminaren und Veranstaltungen

Hiermit melde ich mich / wir uns verbindlich für folgende Veranstaltungen an:
  • Gerne beantworten wir Ihre Fragen zu unseren Veranstaltungen
  • > AGB Bildung und Begegnung gGbmH (PDF)
  • Bitte tragen Sie den Code in das Feld darunter ein.
  • Nach dem Absenden des ausgefüllten Formulars erhalten Sie alle weiteren Informationen per E-Mail.