Lade Veranstaltungen

Referentinnen: Dr. Elisabeth Schieffer, Trainerin Fachverband GFK 
Bruckmeir Stefanie:
Mediatorin


Link zu neuem Termin

Termine: M1 22.04. – 24.04.2021 | M2 20.05. – 22.05.2021 | M3 17.06. – 19.06.2021 | M4 15.07. – 17.07.2021
Beginn jeweils: 10:00 Uhr, Ende jeweils: 16:00 Uhr

Kosten:
Für Mitarbeitende der Evangelischen Landeskirche in Baden: Eigenanteil 45,00 € pro Modul
Im Auftrag der Personalförderung des Evangelischen Oberkirchenrates Baden
FEA-Teilnehmer*innen frei

Nicht bezuschusst:
Kosten pro Modul: Kursgebühr 190,00 €
Übernachtung im Einzelzimmer, Mahlzeiten, Getränke und Tagungspauschale 294,75 €


Elisabeth Schieffer bei Hohenwart Forum

Stefanie Bruckmeir bei Hohenwart Forum

Mir selbst und anderen gerecht werden

Sie lernen die Grundlagen der GFK als Handwerkszeug eigenständig zu gebrauchen und eine innere Haltung der Gelassenheit zu entwickeln. Das hilft Ihnen, sich in Konfliktsituationen angstfrei zu verhalten und zugleich die Bedürfnisse Anderer wahrzunehmen. Sie lernen, Ihre eigenen Gedanken, die zu Ärger und Aggression führen, zu verstehen und zu bearbeiten. Auf dem Weg zu einer Konfliktlösung liegt der Königsweg darin, weder das eigene Anliegen aufzugeben, noch die Beziehung aufs Spiel zu setzen. Mit der Gewaltfreien Kommunikation lernen Sie, sich so zu verständigen, dass Sie und Ihr Gegenüber Chancen haben zu bekommen, was sie brauchen.

Der Kurs:

Modul 1 Gewaltfrei kommunizieren, (wie) geht das? – Grundlagen der GFK

Modul 2 Ich höre was, was Du nicht sagst. – Empathie und GFK

Modul 3 Echt sein statt nett sein – Aufrichtigkeit und GFK

Modul 4 Machen Sie doch, was Sie wollen. – Alltag und GFK

Die Methoden:
Lernen in einem geschützten Raum | Methodenvielfalt | Gelegenheit, eigene Alltagserfahrungen zu bearbeiten | Interaktion in der Lerngruppe | Kompetente Anleitung und Begleitung

Die Ausbildung umfasst 12 Tage, verteilt auf vier Module und wird auf die Anerkennung als „Trainer*in Fachverband Gewaltfreie Kommunikation“ angerechnet.


Anmeldung zu Seminaren und Veranstaltungen

Hiermit melde ich mich / wir uns verbindlich für folgende Veranstaltungen an:
  • Gerne beantworten wir Ihre Fragen zu unseren Veranstaltungen
  • > AGB Bildung und Begegnung gGbmH (PDF)
  • Bitte tragen Sie den Code in das Feld darunter ein.
  • Nach dem Absenden des ausgefüllten Formulars erhalten Sie alle weiteren Informationen per E-Mail.