Lade Veranstaltungen

Referentinnen:
Auksutat, Ksenja: Pfarrerin, Buch- und Rundfunkautorin
Lautenschlager, Birgit: Floristin
Eigenanteil 11,00 €


 

 

 

 

 


Jeden Sonntag schmücken Sie als Kirchendienerin und Kirchendiener oder auch als ehrenamtlich Mitarbeitende den Altar in Ihrer Kirche: mit Blumen, Kerzen und einem frischen Altartuch. Alle Gegenstände haben einen besonderen Ort und ihre besondere Bedeutung.

Welche Traditionen und Regeln müssen Sie beachten, wenn Sie die Paramente auflegen, die Abendmahlsgeräte richten und einen Altarschmuck vorbereiten? Welche Bedeutung hat der Altar in der Bibel und in der Kirchengeschichte?

In der Fortbildung lernen Sie diese Bedeutungen kennen und erhalten praktische Tipps, wie Sie den Altar in Ihrer Kirche angemessen, festlich und ansprechend gestalten können.

Sie erleben ganz praktisch, wie ein blanker Tisch Schritt für Schritt zum Altar wird. Sie erfahren und erproben, wie Sie mit einfachen Mitteln den Altar passend zum Kirchenjahr und zur Jahreszeit schmücken können und wie Sie eine Verbindung herstellen zwischen dem Thema eines Gottesdienstes und der Gestaltung des Altarschmucks.

Und Sie üben unter Anleitung der Floristin, wie Sie aus dem, was in Gärten, auf Wiesen und in Wäldern wächst, einen interessanten und kostengünstigen Blumenschmuck binden oder stecken können. Bringen Sie dazu bitte Ihre Rebschere mit.

Im Auftrag der Personalförderung des Evangelischen Oberkirchenrates Baden.


 

Anmeldung zu Seminaren und Veranstaltungen

Hiermit melde ich mich / wir uns verbindlich für folgende Veranstaltungen an:
  • Gerne beantworten wir Ihre Fragen zu unseren Veranstaltungen
  • > AGB Bildung und Begegnung gGbmH (PDF)
  • Bitte tragen Sie den Code in das Feld darunter ein.
  • Nach dem Absenden des ausgefüllten Formulars erhalten Sie alle weiteren Informationen per E-Mail.