Rainer Nepita bei Hihenwart Forum

FERO FREYMARK

1939 geboren in Köln
1958 Praktikum in der Bauhütte mit Yves Klein, Jean Tinguely und Norbert Kricke
1960-1966 Architekturstudium TU München und Plastik (studienbegleitend)
1984-2000 Atelier in Gordes, Provence
1997-2005 Dozent für Freihandzeichen FH Heidelberg
2014 Prix de Val d‘ Or für das skulpturale Werk in Bronce, Grand Palais Paris
Fero Freymark lebt und arbeitet in Weissach und Flacht.

„Das Leben formt das Werk und das Werk prägt das Leben.“ Diese Wechselbeziehung zwischen dem Leben und dem Werk von Fero Freymark begleitet und bestimmt bis heute seinen Lebensweg. Fero Freymark ist Architekt, Bildhauer, Maler und Zeichner, kurzum ein Universalkünstler, der die Kunst als ein Zusammenspiel, als eine untrennbare Einheit aller künstlerischen Disziplinen versteht. Seine Skulpturen, Bilder und Zeichnungen weisen immer eine enge formale Verbindung zur Architektur und zur Natur auf. Der langjährige Aufenthalt in den Steinbrüchen und Ockerbrüchen Südfrankreichs diente dem Künstler als Inspirationsquelle: „Die Steine in den Wänden der Steinbrüche der Provence erzählen mir Geschichten. In seinen Ritzen, Fugen, Kanten und Lagerschichten lese ich nach den Sprengungen in den steil aufragenden Wänden Buchstaben, Wörter, dann ganze Sätze voller Poesie.“

Fero Freymark - Hohenwart Forum - Kunstausstellungen / Projekt Kunst auf Zeit
Fero Freymark - Hohenwart Forum - Kunstausstellungen / Projekt Kunst auf Zeit
Fero Freymark - Hohenwart Forum - Kunstausstellungen / Projekt Kunst auf Zeit
Fero Freymark - Hohenwart Forum - Kunstausstellungen / Projekt Kunst auf Zeit
Fero Freymark - Hohenwart Forum - Kunstausstellungen / Projekt Kunst auf Zeit
Fero Freymark - Hohenwart Forum - Kunstausstellungen / Projekt Kunst auf Zeit
Fero Freymark - Hohenwart Forum - Kunstausstellungen / Projekt Kunst auf Zeit
Fero Freymark - Hohenwart Forum - Kunstausstellungen / Projekt Kunst auf Zeit
Fero Freymark - Hohenwart Forum - Kunstausstellungen / Projekt Kunst auf Zeit